Ästhetische Medizin Lasermedizin Komplementärmedizin
Privatpraxis
Liane Kaschau
Termin online
0381 – 440 22 58

Augenregion

Das Hautgewebe um die Augen herum ist anspruchsvoll, empfindlicher und wesentlich dünner als das der Gesichthaut und deshalb auch schwieriger in der ästhetischen Behandlung. Mit zunehmendem Alter, nachlassender Spannkraft und Elastizität der Haut verändert sich dieses Gewebe. Die mimische Muskulatur hinterlässt bei den meisten Menschen die ersten sichtbaren Spuren, die sogenannten „Krähenfüße“. Am Oberlid entstehen früher oder später Schlupflider. Bedingt durch das Absacken der Haut, der Augenbrauen und der Umverteilung des Fettgewebes wird die Haut unter den Augen durchscheinender, Fältchen, Augenringe und Augenschatten zeigen sich. Gelegentlich entstehen am Unterlid größere Hautfalten oder Tränensäcke mit Fetteinlagerungen. Häufig bildet sich unter dem inneren Augenwinkel die sogenannte Tränenrinne (Tränenfurche), die bis zur mittleren Wange reichen kann.

Unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten können eine sichtbare Besserung verschaffen.

 

Behandlungskosten

Feine Fältchen, Krähenfüße  ab 130 €
   
Tränenrinne 1ml Teoxane Redensity II
eine speziell für die Augenregion empfohlenen Hyaluronsäure
330 €
   
Fraktionierte CO2 Lasertherapie 250 €

Gerne berate ich Sie individuell zu Ihrem Anliegen.

 

Terminbuchung

Ästhetische MedizinKomplementäre DermatologieLaser & IPL-MedizinMedical Beauty Behandlungen

Informationen zu Covid-19

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind weiterhin mit vollem Leistungsangebot für Sie da.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und bundesweiten Regelung müssen alle Patienten einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
Akzeptiert wird auch ein Selbsttest vor Ort unter Aufsicht oder ein von uns gestellter und durchgeführter Test (kostenpflichtig 5 €). Im Falle der Negativtestung in meiner Praxis kommen Sie bitte 15 Minuten vor Ihrem Behandlungstermin!

Für Ihre und unsere Gesundheit sowie die behördlichen Vorgaben umzusetzen, haben wir Vorsichtsmaßnahmen getroffen, wie:

Für Fragen rufen Sie uns gerne an (0381) 440 22 58!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Team Liane Kaschau

Schließen
COVID-19
Patienteninformation